Dorffest fällt auch aus!

 In Nachrichten

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wie ihr alle wisst, hatten wir zuerst ein verlegtes Schützenfest geplant und dann daraus ein Dorffest gemacht. Wir hatten als deadline den 1. August festgesetzt. Dieser Temin ist nun da und wir müssen leider feststellen, dass aus unserer Planung nichts wird. Wegen der steigenden Zahlen, haben wir mit der Behörde gesprochen und hätten ein Dorffest mit Abstand und Maske feiern können. Wir waren uns immer einig dass wir das nicht wollen und haben daher die Veranstaltung abgesagt.

Eventuell kommt es allerdings noch zu einem kleinen „Jahrmarkt“. Die Schausteller die uns sonst beim Schützenfest bedienen, haben gefragt ob ein Jahrmarkt aus unserer Sicht möglich wäre. Hierbei würden die Schausteller selbst der Veranstalter sein und der Schützenplatz würde für ein Wochenende zum „Freizeitpark“. Warten wir also mal die Entwicklung der Inzidenz ab und sehen dann was möglich ist.